Vereinsmeisterschaft

Wie die Vereinsmeisterschaft funktioniert:

Die Vereinsmeisterschaft der LVF Muri umfasst 7 Läufe. Für die Vereinsmeisterschaft zählen die besten 6 Läufe, wer also häufiger teilnimmt hat auch die grösseren Chancen im Kampf um den Titel der/des Vereinsmeister/in. Bei Punktgleichheit entscheidet die erste direkte Begegnung.

Gestartet wird in folgenden 3 Kategorien:

  • Männer Kategorie 1: Bis 49 Jahre (2024: Jahrgänge 1975 und jünger)
  • Männer Kategorie 2: Ab 50 Jahre (2024: Jahrgänge 1974 und älter)
  • Frauen: Alle Jahrgänge

 

Vereinsmeister 2023:

Männer Kategorie 1 1. Rang Claude Denier
  2. Rang Tobias Portmann
  3. Rang Raphael Küttel
Männer Kategorie 2 1. Rang Norbert Utz
  2. Rang Hans Fritsch
  3. Rang Richi Denier
Frauen 1. Rang Andrea Rüttimann
  2. Rang Anita Christen
  3. Rang Beatrice Steiner

Herzliche Gratulation!

Läufe zur Vereinsmeisterschaft 2024:

1. Vereinslauf: Pulverhaus Muri
Sa 17.02.2024 15:00 - 16:00
  • Text

    Distanz: 8km | Streckenplan: PDF / GPX

2. Vereinslauf: Alte Herbstlaufstrecke
Mi 03.04.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 10km | Streckenplan: PDF / GPX

3. Vereinslauf: Maiholzwaldhütte Muri
Mi 24.04.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 6km | Streckenplan: PDF / GPX

4. Vereinslauf: Flachsee Rottenschwil
Mi 08.05.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 10km | Streckenplan: PDF / GPX

5. Vereinslauf: Feldermoos Boswil
Mi 29.05.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 5.4km | Streckenplan: PDF / GPX

    Bei gutem Wetter anschliessend Bräteln

6. Vereinslauf: Tannenlaube Muri
Mi 14.08.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 6km | Streckenplan: PDF / GPX

7. Vereinslauf: neue Herbstlaufstrecke
Mi 04.09.2024 19:00 - 20:00
  • Text

    Distanz: 10km | Streckenplan: PDF / GPX

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Resultate Vereinmeisterschaft 2024:

Claude Denier gewinnt den Auftakt zur Vereinsmeisterschaft 2024
, Hasler Simon
Im ersten von total 7 Läufen der Vereinsmeisterschaft der Läufervereinigung Freiamt Muri ist Claude Denier als Erster in einer Zeit von 30 Minuten und 45 Sekunden durchs Ziel gelaufen, und damit fast 2 Minuten schneller als der Vorjahressieger Norbert Utz (32.24). Als Dritter komplettiert Fabian Fallegger in 36.19 das Podest. Bei sehr angenehmem Laufwetter nahmen am Samstag 11 Läuferinnen und Läufer die 7.6 km lange Strecke unter die Füsse.

Resultate seit 2002